Zack Snyder - Army of the Dead

Was passiert, wenn man Zack Snyder einen Film machen lässt? Immer hat man ein visuelles Meisterwerk, fast immer hat man fantastische Actionszenen und manchmal hat man richtig gutes CGI. Gelegentlich ist sogar die Story irgendwie gut, meistens ist die Story aber eigentlich schon gar nicht mehr so wichtig.

Was passiert, wenn man aber eher so schlechte Spezialeffekte und eine Story hat, die vor Lücken nur so trieft? Was hat man, wenn man etablierte Standards für "Böse" aufteilt in Alphas und restliche Zombies? Was passiert, wenn Zombies auf einmal logische Entscheidungen treffen können, Wert auf Beziehungen legen und man das dann auch noch mit eher albernen Spezialeffekten garniert? Dann bekommt man Army of the Dead. Den meiner Meinung nach schlechtesten Film der letzten 10 Jahre.

Zur Story: Las Vegas ist 'ne Zombiestadt geworden, die unter Quarantäne steht. Der US-Präsident will die Zombies allesamt mit einer Atombombe ausradieren und irgend ein Typ will aber vorher seine Kohle aus einem tierisch abgesicherten Safe gerettet haben. Dafür wird Dave Bautista (Guardians of the Galaxy) als fähiger Söldner rekrutiert und der stellt dann ein Team zusammen, bei dem seine Tochter dabei ist, ein Nerd mit nem riesigen Kreuz und nem Waschbettbrauch (Dieter) und noch ein paar Figuren, die total unwichtig sind. Die Tochter ist noch mit einer Geeta befreundet, die erst mühevoll gerettet wird und dann einfach nicht mehr im Film auftaucht.

Ganz ehrlich: Ich kann hier keine objektive Kritik schreiben, weil der Film eine Beleidigung für das gesamte Genre "Zombiefilm" ist. Zombies sind dummes Kanonenfutter. Selbst, wenn Zombies rennen, sind sie immer noch dummes Kanonenfutter und allein die Masse der Zombies ist das, was gefährlich ist. Zombies reagieren auf Körperwärme und Geräusche. Sie fallen nicht in Stasis und reagieren nicht, wenn jemand durch ihre Horden durchspaziert. Vor allem leben die Köpfe nicht zwangsläufig weiter, weil jemand den Kopf abtrennt, um eine eigene Zombiearmee zu bauen.

Nicht zuletzt wird Las Vegas tatsächlich weg gebombt und ein Typ überlebt das auch, trotz Strahlung und der Tatsache, dass JEDER EINZELNE ZOMBIE das nicht überlebt hat.

Nee. Ganz im Ernst: Was für eine Scheisse.

Photo by Dylan Sauerwein on Unsplash


Dir gefällt, was du liest? Dann lass mir doch eine Spende da :) Paypal

Tags: movie snyder zombie
Kategorie: Movieblog