Patreon und Steady und Paypal

Patreon und Steady und Paypal

Bloggen ist zeitaufwändig. Der eigene Webspace kostet viel Geld und nicht zuletzt hat mich die Entwicklung dieser Blogsoftware viel Zeit gekostet. Ich habe natürlich längst nicht die Zugriffszahlen anderer Blogs, aber ich versuche euch, mit gutem Content zu versorgen. Daher gilt: Das hier bleibt werbefrei und ich gedenke auch, es dabei zu belassen. Dennoch wäre es super, wenn ihr meinen Blog honorieren würdet. Dafür habt ihr mehrere Möglichkeiten:

Paypal

Paypal ist das einfachste. Du kannst direkt auf diesen lustigen Knopf klicken und mir 5 Euro spenden. Das hilft mir direkt und mein Hosting wäre zumindest für diesen Monat bezahlt. Über diesen Button konnte ich im letzten Jahr immerhin 69,60 € einnehmen und konnte mir dafür dann eine SSD für meinen Laptop kaufen. War super.

Patreon

Patreon kennt ihr vielleicht schon von Youtube. Ihr könnt hier einmalig oder auch regelmässig Geld spenden. Ich habe bisher nur eine Patronin, aber ich danke ihr für jede Spende. Ich überlege noch, exklusiven Content für Patrone zu gestalten. Mal gucken. Settings für VST-Plugins oder so vielleicht.

Steady

Steady ist Patreon relativ ähnlich. Auch hier könnt ihr einmalig oder regelmässig Spenden an mich überweisen. Auf meiner Steady-Seite steht da noch viel mehr zur Info.

Bild von kalhh auf Pixabay

Geschrieben: 23.07.2019 von Marcel Schindler weiterlesen