Blogposts Liste

Homeoffice - Traum oder Albtraum

Eine Woche Homeoffice. Ich habe das durchaus ja mal einen Tag gemacht oder auch schon 2 Tage in der Woche. Meistens habe ich hier allerdings eher administrative Dinge gemacht. Also quasi den Tag über größere Softwaredeployments vorbereitet, damit ich diese abends ins Firmennetzwerk einspielen konnte. Oder halt Serverwartungsarbeiten. Nichts, was mit dem normalen Tagesgeschäft vergleichbar wäre. In diesen Zeiten hat sich allerdings nicht nur mein Arbeitsplatz, sondern auch der Arbeitsplatz vieler anderer Menschen massiv verändert.

Weiter

Es soll ein Hund als Haustier sein

Es ist nun Anfang Oktober und damit ist die Weihnachtssaison offiziell eröffnet. In den Supermärkten stapeln sich die Spekulatius-Kekse, die Spielzeugabteilungen der Online-Shops und Ladengeschäfte werden zumindest schon einmal von den Erwachsenen oberflächlich gescanned. Und wie üblich denken auch dieses Jahr wieder viele Familien über die Anschaffung eines Haustieres, vielleicht sogar eines Hundes, nach. Tut euch selbst einen Gefallen: Falls der geringste Zweifel besteht, schafft euch keinen Hund an. Dieser Beitrag ist keine romantische Zusammenfassung darüber, wie toll es ist, einen Hund zu haben. Dieser Beitrag will dir die Anschaffung eines Haustieres ausreden. Zumindest soll dieser Beitrag dir Impulse dafür geben, die Anschaffung eines Haustieres infrage zu stellen.

Weiter