Sponsoring - Support - Unterstützung

Hosting kostet Geld. Bei meinem Webhoster ist das der kleinste Anteil, aber es sind nun einmal Kosten, die verursacht werden.

Paypal
Sponsore jetzt mein Blog, indem du einmalig oder auch regelmässig über Paypal spendest.

Was bekomme ich für meine Spende?

Ehrlich gesagt: Gar nichts und doch alles, denn du hilfst mit deiner Spende, dieses Blog aufrecht zu erhalten. Den Gedanken, vom Bloggen leben zu können, habe ich mittlerweile auch abgehakt. Aber es wäre schön, wenn trancefish.de mindestens ein Selbstläufer wäre und ich Produkttests machen könnte. Doch Produkte kosten Geld. So würde ich wahnsinnig gern ein Onewheel testen, aber natürlich kostet das Teil viel Geld.

Du bekommst für deine Spende - je nach Umfang - aber doch etwas. Was genau, können wir klären.

Links auf Trancefish.de kaufen?

Das ist nicht seriös und ich müsste Links definitiv als Werbung kennzeichnen. Das hilft also niemandem. Andererseits ist es aber ja nicht verboten, Werbung zu machen. Habe ich bisher nie gemacht, weil die Angebote allesamt eine Frechheit waren, und/oder weil es thematisch nicht zu dieser Seite passt. Falls du mir Casinowerbung anbieten willst, kannst du das vergessen.

Patreon?

Natürlich gibt's eine Patreon-Seite. Hier könnt ihr regelmässig Sponsorn.