Zack Snyder - Army of the Dead

Was passiert, wenn man Zack Snyder einen Film machen lässt? Immer hat man ein visuelles Meisterwerk, fast immer hat man fantastische Actionszenen und manchmal hat man richtig gutes CGI. Gelegentlich ist sogar die Story irgendwie gut, meistens ist die Story aber eigentlich schon gar nicht mehr so wichtig. Weiter

Kampf gegen die Prokrastination

Homeoffice ist ja schön und gut. Ich liebe das Homeoffice, aber manchmal ist man doch ziemlich stark von der Außenwelt abgelenkt. Zeitfresser wie Instagram, Facebook oder auch Twitter sorgen dafür, dass man doch ziemlich schnell dazu neigt, sich mit anderen Dingen zu befassen. Dieser Vorgang, einfach nicht mit der Arbeit zu beginnen, nennt sich „Prokrastination“ und beschreibt letztendlich genau diesen Status, warum manche Dinge nicht fertig werden. Weiter

Ist Corona nun vorbei

Corona hat uns seit Anfang 2020 fest im Griff. Homeschooling, Homeoffice, keine Freunde mehr treffen, kein Nachtleben mehr. Keine wirklichen sozialen Interaktionen, dafür aber mehr Webcams, mehr Onlinebesprechungen und viel, sehr viel ungesundes Essen. Weiter

Fatboy Slim - Lockdown Mixtape

Die einzige, wahre Musik zum Arbeiten. Weiter

Corona nervt nur noch – Unvernunft hin oder her

2021 ist jetzt auch schon wieder 3 Monate alt und seit fast einem Jahr ist Corona in der Bevölkerung ein Thema. Seit fast einem Jahr sind viele Menschen, inklusive mir, im Homeoffice und ziehen da exklusiv ihr Ding durch. Seit einem Jahr haben Diskotheken und Kneipen geschlossen und seit einem Jahr wird davon geredet, dass wir möglichst schnell Gegenmittel und/oder auch Impfstoffe finden sollten. Weiter

Ich mach jetzt auch Youtube.

Ich habe seit vielen Jahren einen Youtube-Kanal. Bisher habe ich den Kanal aber nicht so richtig bespielt. Das ändert sich nun langsam, aber sicher. Da ich sowieso wieder mehr Musik machen möchte, bietet sich Youtube dafür an. Ich werde auf meinem Youtube-Kanal, der bisher nur Videos von Songschnippseln erhält, zukünftig zeigen und erklären, wie ich Musik mache. Weiter

Blogger sind noch immer die besseren Influencer

Sie sind jung, sie sind wunderschön und sie sind an den coolsten Orten der Welt. Influencer. Wenn sie nicht gerade ihre Instagram-Kanäle fluten, findet man sie in Sendungen wie „the Bachelor“ oder „Love Island“. Sie zeigen ihre Sixpacks, ihre gemachten Brüste, ihre aufgepumpten Lippen. Dabei stellen Sie irgendwelche Produkte vor, haben dann entsprechend viele „Likes“ auf die Fotos und am Ende sind diese Posts nach einem Tag aber auch schon wieder vergessen. Weiter

Coronaverordnungen - Lockdowns - Normal ist anders

2020 geht in die Geschichte ein, als das schlimmste Jahr des 21. Jahrhunderts. Das alleine ist schon eine Leistung, weil dieses Jahrhundert noch gar nicht so wirklich alt ist. Und ja, ich gebe auch zu, dass der Klimawandel im Moment ja noch gar nicht all seine Trümpfe ausgespielt hat. Das wird auch noch ziemlich beschissen werden, aber die Krise meiner Generation ist definitiv dieses elende, beschissene Virus. ![ich bin müde, boss](https://trancefish.de/storage/uploads/muedeboss.jpg) Weiter

Mandalorian als Spaghettiwestern

Mandalorian im Style eines frühen Spaghettiwesterns. Natürlich mit Musik von Ennio Morricone. Weiter

Trump wurde endlich gesperrt

Endlich wurde @realdonaldtrump von Twitter und Facebook, zumindest bis zum Ende seiner Präsidentschaft, gesperrt. Juristisch scheint der Fall dennoch Fragen aufzuwerfen, denn die sozialen Netzwerke stellen sich damit gegen die, von Amerika so hochgeliebte, Meinungsfreiheit. Weiter

Ein Jahr Corona - was hat sich getan

Vor einem Jahr veröffentlichte die dpa diesen Text Weiter
© 2021 Marcel Schindler - Impressum