VST-Plugins unter Linux benutzen

Pinguine

Einer der erfolgreichsten Beiträge hier befasste sich damit, wie man Linux als Betriebssystem im Musikstudio benutzen kann. Und – wir müssen fair sein – ohne Plugins ist auch die geilste DAW der Welt nur ein Programm, mit dem man Noten speichern kann. Linux ist ein unfassbar stabiles Betriebssystem. Selbst, wenn etwas abstürzt, läuft der Rest … Weiterlesen

Einen Song in Reaper erstellen

Bild von einem Tonstudio

Eine Stunde Reaper. In dieser einen Stunde zeige ich euch, wie man einen einfachen Song erstellt. Ich habe absichtlich darauf verzichtet, bei dem Video zu labern. Man lernt hier ein wenig, wie der Workflow in Reaper funktioniert. Natürlich ist der Titel irreführend, denn das ist kein kompletter Song, aber vielleicht mögt ihr das Video ja. … Weiterlesen

Ich möchte mit euch über Depressionen sprechen

Landschaft

Triggerwarnung: In diesem Beitrag geht es um seelische Gesundheit, Trauer, Suizidgedanken und andere Themen, die nicht unbedingt für gute Laune sorgen. Der Post hier liegt seit mindestens einem Jahr im Entwürfe-Ordner. Denn es gilt noch immer als Schwäche über Depressionen zu schreiben. Daran hat auch das fantastische Buch von Kurt Krömer nichts geändert und auch … Weiterlesen

Eine kleine Geschichte über das Homeoffice

Schreibtisch

und warum es das richtige für manche ist und für manche eine Qual Als die Corona-Pandemie im März 2020 ihren gefühlten Höhepunkt erreichte, wurden viele Betriebe plötzlich flexibel und schickten ihre Mitarbeiter ins Homeoffice, sofern das möglich war. Ich sage deshalb „gefühlter Höhepunkt“, denn wir alle wissen, dass die Homeoffice-Zeit in vielen Betrieben vorbei ist, … Weiterlesen

Neustart

Ich und mein Hund Björn

Ich habe jahrelang hier eigene, selbst programmierte Blogprogramme gehostet. Immer wieder habe ich meine eigenen Blogprogramme überarbeitet, teilweise sogar neu geschrieben. Will ich nicht mehr. Ich will mich nur noch auf die Inhalte konzentrieren. Die Inhalte sind wichtiger, als die verwendete Software. Also habe ich mich, nach all den Jahren, doch für einen Blog auf … Weiterlesen